Schulter Nacken Yoga Übungen I

Schulter Nacken Yoga Übungen I

Die Schulter Nacken Yoga Übungen I sind einfache Übungen. Jeder kann sie üben. Auch Du wirst merken, sie sind ganz einfach. Warum biete ich Dir diese Übung an? Weil ich Dich langsam mitnehmen möchte, mitnehmen in das tiefere Üben. Doch die Meisten schrecken zurück. Es gibt zu viele Bilder. Bilder von Yoginis, Bilder von esoterischen Dingen und all dem ganzen Zeug. Doch wir können das erstmal alles zur Seite legen. Denn es heißt: Einfach üben!!!

Schulter Nacken Yoga Übungen I: Die Verbindung zwischen körperlicher Übung, Körperwahrnehmung und Atmung

Ich zeige Dir in diesem Video, wie einfach das tiefere Üben ist. Tieferes Üben ist das Herausgehen aus unserem Ego. Wir üben einfach nur noch. Mit allen Sinnen und mit der Atmung. Wir sind im Üben. Das ist dann tieferes Üben. Und Du wirst merken: Das hat alles gar nichts mit unseren Bildern zu tun. Aber warum, so fragst Du Dich vielleicht, haben wir diese Bilder? Ganz einfach: Sie erklären unserem schnelllebigen Geist die Welt. Mehr nicht!

Körperwahrnehmung + Bewegungserfahrung = Körperweisheit!

Bei den Schulter Nacken Yoga Übungen I lernst Du nicht nur eine Übung. Du fokussierst auch wieder in Dich hinein. Das hilft Dir besonders in Deinem Alltag. Du bekommst als Zusatz nämlich wieder Aufmerksamkeit für Dich geschenkt. Vielleicht war es bisher noch so, dass Du erst Schmerzen bekommen musstest. Jetzt lernt Dein Körper wieder zu spüren, bevor etwas dramatisch wird.

Dosierung Deines Übens

Durch Klicken auf das Video wird eine Datenverbindung mit YouTube aufgebaut

Schulter Nacken Yoga Übung I 😀

Übe die Schulter Nacken Yoga Übungen I erst mal in Ruhe für dich. Wenn Du sie besser beherrscht, dann kannst Du sie auch in Deinen Alltag integrieren. Übe aber immer in Ruhe! Dein Körper – also Deine Zellen, Gewebe, Organe und Organstrukturen – sind viel langsamer, als unser schnelllebiger Geist! Übe im Tempo Deines Körper. Ruhig, mit der Atmung und mit Genuss! Dabei wünsche ich Dir viel Freude.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meine Webseite verwendet Cookies. Diese Textinformationen sind Mittel zur Kommunikation zwischen Deinem Computer und meiner Seite. Ich nutze möglichst wenige damit Deine Daten weitestgehend geschützt sind. Wenn Du diese Webseite nutzen möchtest, akzeptiere die Verwendung von Cookies.   Eine Liste meiner Cookies findest Du hier